Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen, die Verbraucher (§ 13 BGB) über den Onlineshop der Aurrex NK GmbH, Karl-Marx-Str. 123, 12034 Berlin (nachfolgend "Aurrex Onlineshop") abgeben.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§ 2 Vertragsschluss

Die Produktdarstellungen im Aurrex Onlineshop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Sie geben durch das Anklicken des Buttons „Kaufen“ ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nicht an Geschäftskunden, sondern ist nur für den privaten Gebrauch gedacht.

Wir nehmen Ihre Bestellung innerhalb von drei Werktagen an. Dies erfolgt durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware. Sie erhalten nach Absenden der Bestellung eine automatisierte E-Mail zur Bestätigung des Zugangs der Bestellung, wobei dies noch keine Vertragsannahme darstellt.

§ 3 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise in EURO (€) enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.

§ 4 Produktpräsentation

Aurrex behält sich das Recht vor, die auf der Website präsentierten Produkte jederzeit, ohne vorherige Ankündigung herauszunehmen oder durch andere zu ersetzen.

§ 5 Versandkosten

Ab einem Bestellwert in Höhe von 25 € ist die Bestellung für Lieferungen innerhalb von Deutschland versandkostenfrei. Bei geringeren Beträgen fällt ein Kostenanteil in Höhe von 3 € für Porto und Verpackung an.

§ 6 Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 1-3 Werktage. Es sei denn, im Angebot ist anderes angegeben. Aurrex behält sich dabei das Recht vor, die präsentierten Waren nur in haushaltsüblichen Mengen abzugeben.

Wir sind zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, sollten nicht alle Produkte vorrätig sein und soweit dies für Sie zumutbar ist. Sollte die Lieferung – trotz dreimaligem Auslieferungsbesuch – durch Ihr Verschulden scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Wir erstatten Ihnen ggf. geleistete Zahlungen.

Sofern das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. Wir werden Sie in diesem Fall unverzüglich informieren. Ist kein vergleichbares Produkt verfügbar oder Sie die Lieferung eines vergleichbaren Produktes nicht wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§ 7 Zahlungsbedingungen

Sämtliche Preisangaben sind unverbindlich und werden laufend angepasst. Sie verstehen sich in EURO (€), inklusive Mehrwertsteuer (MwSt.). Preisänderungen, Rechnungsfehler und Kalkulationsfehler berechtigen uns zu Preis Korrekturen oder zum Rücktritt vom Kaufvertrag. Ab einer Bestellsumme in Höhe von 25 € ist der Versand kostenfrei. Bei einem geringeren Bestellwert fällt ein Kostenanteil in Höhe von 3 € für Porto und Verpackung an. Wir bieten die folgenden Zahlungsarten:

  • per Rechnung innerhalb von 10 Tagen zahlbar.
  • Für Neukunden bieten wir – gemäß einer Bonitätsprüfung – unterschiedliche Kontolimits. Wir behalten uns vor, bei Überschreitung nicht alle Aufträge auszuführen. Darüber hinaus behalten wir uns vor, Lieferungen nicht auszuführen, wenn der Kunde noch offene oder unbezahlte Rechnungen hat.
  • Die Zahlung ist via Vorkasse, PayPal, Lastschrift und Kreditkarten (VISA, MasterCard) möglich.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

§ 9 Gewährleistung

Für die in unserem Onlineshop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

§ 10 Garantie

Die Garantiezeit beträgt 1 Jahr oder wie in der Ausschreibung angegeben.

§ 11 Rückgaberecht / Retouren

Der Kunde hat ein Rückgaberecht von 14 Tagen. Akzeptiert wird jede Rücksendung in neuwertigem, vollständigem Zustand und in Originalverpackung. Bitte beachten Sie bei Rücksendungen unbedingt die Rücksendefrist. Die Kosten für die Rücksendung übernehmen wir nicht.

Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis zurück, wenn Sie die Ware bereits erhalten und vollständig bezahlt haben.

Bitte richten Sie Ihren Widerruf an:

  • Aurrex Onlineshop
  • shop@aurrex.de
  • Karl-Marx-Str. 123
  • 12043 Berlin

§ 12 Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Aurrex Onlineshop, Karl-Marx-Str. 123, 12043 Berlin, Telefon: 030 680 80 252, E-Mail: shop@aurrex.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Es reicht zur Wahrung der Widerrufsfrist aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

§ 13 Folgen des Widerrufs

Sobald Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist (ausgenommen von der Rückzahlung sind die zusätzlichen Lieferkosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigere Standardlieferung gewählt haben). Wir verwenden für die Rückzahlung dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, sofern mit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Wir werden Ihnen für die Rückzahlung in keinem Fall Entgelte berechnet. Die Rückzahlung kann durch uns verweigert werden, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Die Waren sind unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Die Rücksendekosten übernehmen wir nicht.

Für einen etwaigen Wertverlust der Waren müssen Sie nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§ 14 Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Bei Lieferung versiegelter Waren wie Gehörschutz besteht das Widerrufsrecht nicht, da die Produkte aufgrund des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, sobald die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

§ 15 Haftung

Aurrex schließt die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten sind, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht bzw. deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung (wie z. B. im Falle der Verpflichtung zu mangelfreier Leistung) der Kunde regelmäßig vertrauen darf, oder Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder soweit Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen. 

Die Haftung, die Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betrifft oder soweit Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betrifft sind, bleibt unberührt.

§ 16 Datenschutz

Die Datenverarbeitung erfolgt nach Maßgabe geltenden Rechts und unserer Datenschutzerklärung.

§ 17 Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.